Software Campus Alumni

Die Software Campus-Alumni-Organisation

Im Zuge des 2. Software Campus-Summit am 9. Februar 2015 haben einige der Absolventen die Alumniorganisation des Software Campus ins Leben gerufen. Der SWCA e.V. wird die während des Programms aufgebauten Netzwerke mit Teilnehmern und Partnern aus Industrie und Forschung weiterführen und die berufliche Entwicklung der Software Campus-TeilnehmerInnen fördern. Alle Absolventen des Software Campus sind herzlich willkommen.

© Daniel Reinhardt

© Daniel Reinhardt

Informationen erhalten

Wenn ihr Informationen zur Organisation und Aktivitäten der Software Campus-Alumni erhalten möchtet, tragt euch in die Mailingliste ein.

Mitglied werden

Mitglieder des Vereins sind ordentliche Mitglieder (Software Campus-Absolventen), Fördermitglieder und Ehrenmitglieder. Der Mitgliedsbeitrag beträgt im ersten Jahr 1€/Monat, ab dem 2. Jahr 2€/Monat.

Um dabei zu sein einfach das Beitrittsformular ausfüllen und verschicken (falls ihr Google Forms Eure Daten anvertrauen wollt könnt ihr auch dieses Formular nutzen).

Satzung

Die Satzung der Software Campus-Alumni kann hier angesehen und heruntergeladen werden.


News

4. Software Campus Summit

Der Alumni-Verein hat sich auf dem Software Campus Summit am 2. Juli 2018 in Berlin vorgestellt und konnte neue Mitglieder gewinnen. Anselm Busse (Foto) und Sebastian Zickau waren vor Ort.

© Daniel Reinhardt

Save The Date: Mitgliederversammlung und Netzwerktreffen 2018 in Saarbrücken

Wie auf der letzten Mitgliederversammlung beschlossen finden dieses Jahr die
Mitgliederversammlung und das Netzwerktreffen in Saarbrücken statt.

Am Freitag dem 19.10. wird es Abends auch ein Rahmenprogramm geben.
Die Versammlung selbst wird am 20.10. stattfinden.

Details werden demnächst bekannt gegeben.

Falls Ihr Anregungen zu Uhrzeiten oder andere Rahmenbedingungen, die wir
bei der Planung berücksichtigen sollten, schreibt bitte eine
Mail an den Vorstand.

SWC-GetTogethers und Roadshows

An den folgenden Terminen finden jeweils Abends in den einzelnen Städten SWC-GetTogethers statt. Es ist offen für alle aktuellen und zukünftigen SWC-Teilnehmer, die in lockerer Runde über Ideen, das Programm und Zukunftspläne diskutieren.

  • Karlsruhe, 2. März 2018, ab 18 Uhr, Ort: Vogelbräu, Kapellenstraße 50
  • Saarbrücken, 2. März 2018, ab 19 Uhr, Ort: Ratskeller
  • Berlin, 6. März, ab 19 Uhr, Ort: Dicke Wirtin, Carmerstr. 9, nahe Savignyplatz

Im folgenden sind Termine für die SWC-Roadshow angegeben, bei denen sich Interessierte über das Programm und Details informieren können.

  • Berlin, 6. März, 11:00-13:00 Uhr, im MAR 6.004 der Technischen Universität Berlin
  • Darmstadt, 8. März, 13:30-14:30 Uhr im A 102, Piloty-Gebäude, Hochschulstr. 10

Die TeilnehmerInnen der Mitgliederversammlung vor dem DNA-Extraktions-Workshop im Deutschen Museum in München 🔬 am 4.11.17

Netzwerktreffen und 3. Mitgliederversammlung

Ort: Klinikum rechts der Isar der TU München,
Ismaninger Str. 22
81675 München
Raum: 01.3a-c

 

Anmeldung

Bitte unter dem Anmeldelink zu den Veranstaltungen anmelden, damit wir planen können.

Netzwerktreffen

Ziel des Netzwerktreffens ist der Austausch zwischen aktuellen Teilnehmern des SWC und ehemaligen Teilnehmern des SWC. Daher sind zu diesem Tag auch Nicht-Vereinsmitglieder eingeladen.

Agenda: 03.11.17 -Netzwerktreffen (vorläufig)

14:00-14:15 Uhr:Begrüßung
14:15-15:00 Uhr: Vortrag: Kommerziell verfügbare Augmented Reality Systeme und Einsatzfelder (Matthias Berning)
ab 15 Uhr: Demo des Labs
ab 15:30 Uhr: Vortrag zu MedInnovate (Dr. Christoph Hennersperger)
ab 18 Uhr: Gemeinsames Abendessen

 

Mitgliederversammlung

Anmeldelink
Agenda: 04.11.17- Mitgliederversammlung

ab 10:00 Uhr: Mitgliederversammlung
ab 12:00 Uhr: Aufbruch zum Deutschen Museum
ab 13:00 Uhr: DNA-Kurs beim Deutschen Museum (Dauer 1h, Kosten: 80 Euro für den Kurs + 5 Euro Eintritt pro Person)
ab 14:30 Mittagessen (Pizzeria)
(ab voraus. 16 Uhr: Ende der Veranstaltung)

Vorläufige Tagesordnung Mitgliederversammlung:

1) Begrüßung
2) Feststellung der Beschlussfähigkeit
3) Erfahrungs- und Rechenschaftsbericht Vorstand mit Kassenprüfung
4) Entlastung des Vorstands
5) Satzungsänderung
6) Bericht Online-Beauftratgter
7) Wahl des Online-Beauftragten
8) Erfahrungsbericht Summit
9) Erhöhung der Sichtbarkeit des Vereins: Diskussion/Erarbeitung von konkreten Vorschlägen
10) Verschiedenes
11) Verabschiedung

Ergänzungen und Änderungen der Tagesordnungspunkte können bis zum 15.10.2017 per E-Mail an Fabian eingereicht werden.

Es kann auch digital an der Versammlung teilgenommen werden. Gebt dies bitte bei der Anmeldung an.